Yachting24
DATGBIRLNL
Sie sind nicht angemeldet.

YACHTING24.com - online Yachtversicherungen

YACHTING24 – Rechtliche Hinweise

Lieber Kunde,

 

vom Gesetzgeber sind wir gehalten, Ihnen eine Reihe an Informationen über unser Unternehmen und unsere Tätigkeit zu geben. Bitte lesen Sie daher folgende Erläuterungen und sprechen uns bei Fragen gerne an.

 

Datenweitergabe

Ich willige ein, dass YACHTING24 im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) Daten speichert und an die beteiligten Versicherer und Rückversicherer weiterleitet und dass Yachting24 berechtigt ist, Versicherungsverträge umzudecken.

 

Vermittlerangaben

Y24 YACHTING24 GmbH

Am Kaiserkai 2, D-20457 Hamburg

Registergericht: Amtsgericht Hamburg HRB 75444

Geschäftsführer: Martin Baum, Daniel Baum

 

YACHTING24 ist gemäß § 34d Absatz 1 GewO als „gebundener Versicherungsvertreter“ für Konsortien von Versicherern sowie einzelne Versicherer im Bereich der Wassersportversicherung tätig. Diese Tätigkeit entspricht der eines mit weit reichenden Vollmachten der Versicherer ausgestatteten Assekuradeurs oder „Underwriting Agent“. Sie können deshalb sicher sein, dass gegenüber YACHTING24 abgegebene Erklärungen dem Versicherer als zugegangen gelten und Prämienzahlungen an YACHTING24 gegenüber dem Versicherer wirksam sind. YACHTING24 bietet alles – vom Abschluss bis hin zur Leistung im Schadensfall – aus der kompetenten Hand eines Entscheiders.

 

YACHTING24 ist unter der Nummer D-6RL3-O1CG3-72 in das Versicherungsvermittlerregister eingetragen. Versicherungsvermittlereintragungen können bei der folgenden gemeinsamen Stelle geprüft werden:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.,

Breite Str. 29, 10178 Berlin,

Tel.: 0180 600 5850 (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz; höchstens 60 Cent/Anruf aus den dt. Mobilfunknetzen), www.vermittlerregister.info.

 

Beginn des Versicherungsschutzes

Ich bestätige auch, dass der Versicherungsschutz bereits vor Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist beginnen soll.

 

Kontaktaufnahme

Ich willige ausdrücklich ein, dass mich YACHTING24 mittels sämtlicher Medien (z.B. Brief, Telefon, Fax, E-Mail) kontaktieren und mich, auch über die bestehende Geschäftsbeziehung hinausreichend, informieren darf, z.B. über den Abschluss neuer Verträge und über inhaltliche Änderungen von bestehenden Verträgen, insbesondere deren Verlängerung, Ausweitung und Ergänzung. Diese Einwilligung kann von mir jederzeit beschränkt oder widerrufen werden.

 

Beratungs-, Markt- und Informationsgrundlagen

Als Ihr Spezialist in Yachtversicherungsfragen ist es uns sehr wichtig, Ihren Wünschen und Bedürfnissen als Kunde schnell und effizient nachkommen zu können. Wir nutzen die langjährige Erfahrung und das Wissen unserer Spezialisten, um selbst umfassende und qualitativ hochwertige Versicherungslösungen gestalten und anbieten zu können. Sie erhalten daher bei uns ausschließlich YACHTING24 Versicherungsprodukte, die von uns als Wassersportler für Sie entwickelt worden sind.

YACHTING24 konzipiert die angebotenen Yachtversicherungen nicht nur selbst, sondern setzt die entwickelten Deckungskonzepte auch mit einem Konsortium oder einzelnen Versicherern in Versicherungsprodukte um. Die Konsortien, mit denen YACHTING24 kooperiert, stellen die Spezialisten von YACHTING24 nach umfassenden Marktrecherchen eigens für diesen Zweck zusammen. Weiterhin gewährleistet das System von YACHTING24, nach dem unsere Kunden im Kasko-Deckungsbereich selbst bestimmte Versicherungsoptionen auswählen können, einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass wir Ihnen ausschließlich die von uns mit den beteiligten Versicherern erarbeiteten Versicherungsprodukte anbieten und eine weitergehende Auswahl von anderen Versicherern oder Produkten nicht leisten können.

 

Schlichtungsstellen

Sollten Sie ausnahmsweise einmal nicht mit unserer Beratungsleistung zufrieden sein, können Sie sich zur außergerichtlichen Streitschlichtung auch an folgende Adressen wenden:

Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin

Ombudsmann für private Kranken- und Pflegeversicherung, Kronenstraße 13, 10117 Berlin.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen.

Die Frist beginnt, nachdem Sie den Versicherungsschein, die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die weiteren Informationen nach § 7 Abs. 1 und 2 des Versicherungsvertragsgesetzes in Verbindung mit den §§ 1 bis 4 der VVG-Informationspflichtenverordnung und diese Belehrung jeweils in Textform erhalten haben. Bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr gilt dies jedoch nicht vor Erfüllung dem Versicherer obliegenden Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs in Verbindung mit Artikel 246 § 3 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist an die Adresse von YACHTING24 zu richten.

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs endet der Versicherungsschutz, und Ihnen wird der auf die Zeit nach Zugang des Widerrufs entfallenden Teil der Prämien erstattet, wenn Sie zugestimmt haben, dass der Versicherungsschutz vor dem Ende der Widerrufsfrist beginnt. Den Teil der Prämie, der auf die Zeit bis zum Zugang des Widerrufs entfällt, kann einbehalten werden; dabei handelt es sich um einen Betrag, der wie folgt errechnet wird: Jahresprämie geteilt durch die Anzahl der Kalendertage des Jahres mal Anzahl der Tage, an denen Versicherungsschutz bestanden hat.

Die Erstattung zurückzuzahlender Beträge erfolgt unverzüglich, spätestens 30 Tage nach Zugang des Widerrufs. Beginnt der Versicherungsschutz nicht vor dem Ende der Widerrufsfrist, hat der wirksame Widerruf zur Folge, dass empfangene Leistungen zurückzugewähren und gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben sind.

 

Besondere Hinweise

 

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn der Vertrag auf Ihren ausdrücklichen Wunsch sowohl von Ihnen als auch von Seiten des Versicherers vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen mit einer Laufzeit von weniger als einem Monat.

- Ende der Widerrufsbelehrung –

 

Verbraucherinformationen und Fernabsatzrecht

 

Die Haupttätigkeit der YACHTING24 GmbH besteht in der Vermittlung von Versicherungen für Boote und Yachten.

 

Grundlage des Versicherungsvertrages sind die jeweiligen Versicherungsbedingungen. Auf das Versicherungsverhältnis findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Vertragssprache entspricht der in der Police gewählten Sprache. Im Zweifel ist die Vertragssprache deutsch.

 

Klagen gegen die YACHTING24 GmbH können vor dem zuständigen Gericht in Hamburg erhoben werden.

 

Der Gesamtpreis der Versicherungen kann jeweils dem Angebotsbereich bzw. unter “Mein YACHTING24” entnommen werden. Hierbei sind bei den unverbindlichen Angeboten immer die aktuellen Tarife hinterlegt, so dass die Preise sich wegen dieser Aktualität ändern können. Als verbindlich für die Versicherer gilt ein Gesamtpreis daher erst dann, wenn Sie den Antrag an YACHTING24 abgesendet haben.

 

Der Versicherungsvertrag ist abgeschlossen, wenn der Versicherer Ihren Antrag mit Übersendung des Versicherungsscheins angenommen hat und Sie von Ihrem Widerrufsrecht keinen Gebrauch gemacht haben.

 

Der Versicherungsschutz beginnt mit der Zahlung der Erstprämie, frühestens jedoch mit dem Eingangsdatum des Antrages. Eine Rückdatierung des Versicherungsbeginns, wie im Rahmen einer vorläufigen Deckung, ist nicht möglich.

 

Sämtliche von uns angebotene Versicherungen stellen rechtlich selbstständige Verträge dar und können selbstverständlich auch einzeln abgeschlossen werden.

 

Die Laufzeit der Verträge beträgt mindestens 1 Jahr ab Abschlussdatum. Sie verlängern sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens drei Monate vor Ablauf des jeweiligen Versicherungsjahres schriftlich gekündigt wird. Ab Beginn des zweiten Versicherungsjahres kann der Versicherungsnehmer die Verträge jederzeit mit sofortiger Wirkung kündigen. Weitere Möglichkeiten der Vertragsbeendigung entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bedingungen.

 

Generell gilt für die Verträge eine jährliche Zahlungsweise. Eine unterjährige Zahlweise ist nicht möglich.

 

Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder über unser Kontaktformular, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Wir sind gerne für Sie da.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

YACHTING24 GmbH

 

 

Yachtkaskoversicherung:

ACE European Group Ltd.
Niederlassung Frankfurt

Allianz Global Corporate &
Specialty AG
Niederlassung Hamburg

KRAVAG-LOGISTIC
Versicherungs-AG
Yachthaftpflichtversicherung:

ACE European Group Ltd.
Niederlassung Frankfurt

R+V Allgemeine Versicherung AG
Yachtinsassenunfallversicherung:

ACE European Group Ltd.
Niederlassung Frankfurt



Detailangaben zu den Versicherern:


ACE European Group Ltd.
Direktion für Deutschland
Lurgiallee 10
D-60439 Frankfurt

Hauptbevollmächtigter: Dr. Dankwart von Schultzendorff
Hauptgeschäftszweck: Betrieb sämtlicher Sparten der Sach- und Personenversicherung (nicht aber Lebens- und substitutive Krankenversicherungen), Geschäft der Rückversicherung und Vertrieb von Versicherung aller Art.
Registergericht: Frankfurt/ Main HRB 58029
Hauptsitz der Gesellschaft: ACE Building, 100, Leadenhall, EC3A 3BP London
Aufsichtsbehörde: The Financial Services Authority (FSA), 25 The North Colonnade, Canary Wharf, GB-London E14 5HS
Außergerichtliche Beschwerdestelle: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin
Aufsichtsbehörde/ Beschwerdestelle: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn


Allianz Global Corporate & Specialty AG
Fritz-Schaeffer-Str. 9
D-81737 München

Vorstand: Dr. Axel Theis (Vorsitzender), Andreas Berger, Sinéad Brown, Chris Fischer Hirs, Dr. Hermann Jörissen, Hartmut Mai, Arthur Moossmann, William Scaldaferri, Robert Tartaglia
Hauptgeschäftszweck: AGCS Deutschland bietet in den Sparten Property, Liability, Engineering, Financial Lines, Aviation und Marine ein breites Spektrum an Versicherungen und Dienstleistungen rund um Industrie- und Spezialrisiken.
Registergericht: München HRB 161095
außergerichtliche Beschwerdestelle: keine
Aufsichtsbehörde/ Beschwerdestelle: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn


KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-AG
Heidenkampsweg 102
D-20097 Hamburg

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Generaldirektor Dr. Friedrich Caspers
Vorstand: Dr. Norbert Rollinger (Vorsitzender), Michael Busch, Heinz-Jürgen Kallerhoff, Dr. Edgar Martin
Hauptgeschäftszweck: Die KRAVAG-LOGISTIC Versicherungs-Aktiengesellschaft betreibt die Kfz-, Schutzbrief- und Transportversicherung.
Registergericht: Amtsgericht Hamburg HRB 76536
Außergerichtliche Beschwerdestelle: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin
Aufsichtsbehörde/Beschwerdestelle: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn


R + V Allgemeine Versicherung AG
Taunusstrasse 1
D-65193 Wiesbaden

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Generaldirektor Dr. Friedrich Caspers
Vorstand: Dr. Norbert Rollinger (Vorsitzender), Frank-Henning Florian, Heinz-Jürgen Kallerhoff, Hans-Christian Marschler, Rainer Neumann, Peter Weiler
Hauptgeschäftszweck: Die R+V Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft betreibt alle Zweige der Schadens-, Unfall und Rückversicherung sowie Vermittlung von Versicherungen aller Art.
Registergericht: Wiesbaden HRB 2188
Außergerichtliche Beschwerdestelle: Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 080632, 10006 Berlin
Aufsichtsbehörde/ Beschwerdestelle: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn